Das Unheilsame lass ich los -und heilsam Gutes mach ich groß!

Liebe Leute,
Was gibt’s heute
zu berichten?
Viel Gutes leider nur mitnichten.

Es braucht Vertrauen und auch Mut,
dass positiv man sieht und tut.
Gewalt und Chaos in der Welt
erschwern die Hoffnung,die uns hält.

Der Buddha sprach von Lebensleid;
genauso war’s zu seiner Zeit.
Er lehrt, dass man im Hier und Jetzt
sich selbst und andre nicht verletzt!

Entgegen aller Werbung wagen,
sich Aufbau-Worte frei zu sagen:
„Das Unheilsame lass ich los –
und heilsam Gutes mach ich groß!“

Gib täglich diesem Lehrsatz Sinn;
Du findest Schutz und Kraft darin-
und schaffst auf Deine eigne Art
Frieden hier in Gegenwart.

Liebe Freundinnen und Freunde,
auch in diesem Jahr bin ich noch in der Lage Euch Kurse anzubieten und freue mich auf unser gemeinsames üben.
Im Schweigeseminar in Scheibbs sind noch ein paar Plätze zu haben und im Schweigeseminar im Chiemgau.
Anmeldung: bz.scheibbs@gmx.at
office@indigourlaub.com

Mit grßer Metta-Umarmung

Eure alte Ursula

5 Gedanken zu „Das Unheilsame lass ich los -und heilsam Gutes mach ich groß!

  1. Liebe Ursula, ich habe vor längerer Zeit schon an Sie wegen einer Meditation bei Depressionen um eine Empfehlung gebeten. Anscheinend ist mein Schreiben irgendwo untergegangen. Darf ich Sie auf diesem Wege noch einmal darum bitten?
    Freue mich über eine Antwort!
    Bleiben Sie gesund!

    Mit freundlichen Grüßen
    Gabriele Caspary

  2. Liebe Ursula, wie schön Deine Verse zu lesen, mögen sie uns tragen und wir genesen…..
    Wünsche dir von ganzen Herzen alles Gute, auch bei den Seminaren. Da ich im Februar nach Brasilien reise, übe ich dort auf meine Weise ,schaufle mich im Sommer frei und hoffentlich mit dir in Scheibbs dabei. Fühle Dich umarmt von Deiner Ludmilla

  3. Danke für die schönen Worte liebe Ursula!
    Sie erhellen diese Welt!
    Ich hab mir deinen Leitsatz aufgeschrieben!
    Mit Freude lese ich jedes Mal deine Botschaften!
    Von Herzen Licht u Segen
    Monika Wiener

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert